Fußball Club Eiche 1946 Sippersfeld e.V.

Dank Buhrmann: FC Eiche Sippersfeld holt Unentschieden

Gepostet am 15. April 2019

Am Sonntag trennten sich der FC Eiche Sippersfeld und der SG Enkenbach/Mehlingen unentschieden mit 1:1. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Bevor es in die Pause ging, hatte Jonas Baldauf noch das 1:0 des SG Enkenbach/Mehlingen parat (41.). Der Gast hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Peter Maue vom FC Eiche Sippersfeld nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Marc-Andre Bartels blieb in der Kabine, für ihn kam Thomas Buhrmann. Die Fans der Heimmannschaft unter den 70 Zuschauern atmeten auf, als Buhrmann in der 80. Minute zum 1:1-Ausgleich traf. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Der FC Eiche Sippersfeld und der SG Enkenbach/Mehlingen spielten unentschieden.

Der FC Eiche Sippersfeld blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus. Der FC Eiche Sippersfeld bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz drei.

Die Angriffsreihe des SG Enkenbach/Mehlingen lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 68 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Nach 24 absolvierten Begegnungen nimmt das Team von Coach Stephan Ruby den vierten Platz in der Tabelle ein.

Beide Mannschaften erwartet erst einmal eine mehrwöchige Spielpause. Weiter geht es für den FC Eiche Sippersfeld, wenn der SV Alsenborn am 01.05.2019 zu Gast ist. Der SG Enkenbach/Mehlingen empfängt drei Tage vorher den SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg.

Quelle: www.fussball.de

Mehr

1000 Jahre Sippersfeld

Gepostet am 9. April 2019

www.1000-jahre-sippersfeld.de

Zum 1000 jährigen Jubiläum wurde eine neue Homepage eingerichtet.
Unter www.1000-jahre-sippersfeld.de werden in den nächsten Wochen 
noch mehr Informationen zu den Festlichkeiten und den diesjährigen Veranstaltungen bereitgestellt.

Mehr

Wichtiger Auswärtsdreier! 2:0 in Niederkirchen!

Gepostet am 8. April 2019

Nach dem holprigen Start ins Jahr 2019 hat die Eiche endlich wieder in die Erfolgsspur gefunden und endlich auch einmal auswärts gepunktet! In einem ausgeglichenen Spiel ging die Eiche nach 10 Minuten bereits in Führung. Molter auf Marc Windecker, der den Ball vom 16er ins Tor löffelte. Das Spiel blieb hart umkämpft und es gab Chancen auf beiden Seiten doch das zum einen kehrte das Spielglück zurück und zum anderen war die Abwehr um Marius Siebecker und Jan Giehl heute wieder giftig und griffig in den Zweikämpfen Niederkirchen wagte letztendlich mehr und spielte offensiver und wie es dann so kommt, konnte die Eiche den entscheidenden Konter setzen. Die Windecker Brüder setzten sich mit einer schönen Kombination am Flügel durch und Robin Windecker veredelte letztendlich den starken Konter zur Entscheidung. Jetzt steht am Mittwoch bereits um 19:30 das Spiel gegen Katzweiler an. Dann will die Eiche den 3. Sieg in Serie feiern und weiter oben dran bleiben.

Mehr