Fußball Club Eiche 1946 Sippersfeld e.V.

SG Vize bei Hallenmeisterschaften und nominiert als Mannschaft des Jahres 2019

Gepostet am 21. Februar 2020

Bei den Westpfalz Hallenmeisterschaften erspielte sich die Mannschaft des TuS 28 Münchweiler (SG SV Alsenbrück-Langmeil und FC Eiche Sippersfeld) den zweiten Platz. In der Gruppenphase gewann das Team gegen den 1. FFC Kaiserslautern 2, SV Kottweiler-Schwanden 1 und den SV Ixheim. Gegen den SV Bann 2 gab es ein torloses Unentschieden. Als Gruppensieger ging es ins Halbfinale gegen die SG Harsberg-Schauerberg. Mit einem 1:0 Sieg wurde der Finaleinzug gesichert. Das Endspiel entschied der 1. FFC Kaiserslautern wenige Sekunden vor Spielende für sich. Trotz der etwas unglücklichen Niederlage waren die Spielerinnen des TuS Münchweiler mit dem Turniertag sehr zufrieden. Einige Tage nach dem Turnier gab es noch eine tolle Nachricht. Das Team wurde wegen seiner Leistungen im Jahr 2019 (Aufstieg in die Landesliga, 5. Platz Landesliga Hinrunde und Pokal Halbfinale) zur Wahl der Mannschaft des Jahres nominiert. Wer die junge Truppe unterstüzen möchte:
https://www.rheinpfalz.de/sportlerwahl-donnersbergkreis/