Fußball Club Eiche 1946 Sippersfeld e.V.

6:3 Siebecker-Traumtor und Molter-Gala bescheren den Heimsieg gegen Alsenborn!

Gepostet am 2. Mai 2019

Es war die 20. Spielminuter am Kuhberg – Marius Siebecker – roch, dass es sein Moment war. Er stand zwar noch an der Mittellinie, relativ weit rechts, doch er wollte das Tor! Sein Tor – kein Elfmeter – kein Abstauber – ein Tor, das ihn in den Traumtor-Olymp hebt! Noch vor 2 Jahren blieb ihm gerade gegen Alsenborn sein 1. Pflichtspieltor vergönnt, damals waren 5 Meter zu weit, doch nicht heute! Also fasste er sich ein Herz und hämmerte den Ball, durch eine Mischung aus Heber und Vollspannschuss von satten 50 Metern in den linken Giebel! (Szene im Bild nachgestellt) Der Kuhberg stand Kopf und die Mari, Mari rufe hallten über das Grün. Der weitere Spielverlauf ist schnell erzählt 3 Molter Tore, der einfach überragend spielte, ein Buhrmann Tor & ein Tor von Marc Windecker bescherten der Eiche den Sieg. Nicht unerwähnt soll auch das wahnsinns Tor von Flautrim Cerimi auf der Seite von Alsenborn bleiben – ein alter Weggefährte unserer jungen Wilden aus unserem JFV Nordwestpfalz.