75 Jahre FC Eiche 1946 Sippersfeld e.V.

(1946-2021)

Bericht VG Turnier 2016

Gepostet am 2. August 2016

Das Verbandsgemeindeturnier der Aktiven Mannschaften der Verbandsgemeinde Winnweiler, das dieses Jahr auf dem Sportgelände in Sippersfeld stattfand, endete am Samstag mit dem souveränen Sieger aus Steinbach.

Gespielt wurde in zwei dreier Gruppen, die Spielzeit betrug 2×35 Minuten. Anders als in den letzten Jahren wurde das Turnier wieder auf mehrere Tage verteilt. An den 3 Spieltagen unter der Wochen fanden jeweils immer zwei Spiele statt. Die Platzierungsspiele fanden am Samstag, den 23.7.16 statt. An allen Spieltagen war das Turnier gut besucht.

In Gruppe 1 gewann der TuS Steinbach seine zwei Spiele gegen Sippersfeld und Imsbach und zog als erste Mannschaft ins Finale eine. Die Eiche erlangte durch einen 2:1 Sieg gegen Imsbach den zweiten Platz in der Gruppe, dritter wurde der SV Imsbach.

In Gruppe 2 siegte die neue Spielgemeinschaft TuS Münchweiler/SV Alsenbrück-Langmeil in einem torreichen Spiel mit 5:4 gegen Lohnsfeld. Diese wiederum spielten in ihrem zweiten Spiel 2:2 gegen ASV Winnweiler. Somit entschied sich der Gruppensieg erst am letzten Spieltag zwischen der SG Münchweiler und Winnweiler. Beim Spielstand von 2:1 für die Spielgemeinschaft musste das Spiel wegen eines starken Gewitters abgebrochen werden und konnte an dem Abend nicht wieder fortgeführt werden. Man einigte sich mit beiden Mannschaften das der Halbzeitstand gezählt wurde. Somit wurde die SG Münchweiler/Alsenbrück-Langmeil Gruppensieger vor Lohnsfeld und Winnweiler.

Die Endrunde am Samstag startete mit einer Überraschung. Im Spiel um Platz 5 spielte nicht der SV Imsbach gegen ASV Winnweiler sondern die 2.Mannschaft von der FC Eiche Sippersfeld. Grund dafür war das Imsbach wegen Spielermangel auf das Spiel verzichte (Leider ist es in den letzten Jahren zur schlechten Gewohnheit geworden das immer eine Mannschaft zu einem Spiel nicht antrat). Winnweiler siegte mit 6:0. In Spiel um Platz 3 stand es nach 70 Minuten 3:3 zwischen SV Lohnsfeld und FC Eiche Sippersfeld. Im Elfmeterschießen siegte Lohnsfeld mit 17:16. Im Finale siegte der Bezirkslegist TuS Steinbach mit 2:0 gegen die gut dagegen gehaltene SG Münchweiler/Langmeil.

Bei der Siegerehrung verteilte Verbandsgemeinde Bürgermeister Jacob mit dem Sippersfelder Vorstand Jens Schönfließ die Preise, die aus Geldpreisen, Spielbällen und dem „Wanderpokal“ bestanden und er bedankte sich bei der FC Eiche für die gelungene Ausrichtung des Turniers.

Die FC Eiche Sippersfeld bedankt sich recht herzlich bei allen Mannschaften, den Schiedsrichtern und vor allem bei den ehrenamtlichen Helfern, denn ohne Sie könnte man ein solches Turnier nicht austragen.

P1000345