FC Eiche Sippersfeld e.V.

Ja wir grün-weißen wir sind aus Eisen, wir sind aus stahl…

Trainingsauftakt

Gepostet am 3. Juli 2018

Heute starteten die Aktiven-Fußballer mit 22 Mann in die Saisonvorbereitung.

Was ist alles NEU:

Werner Weller kommt vom SV Ismbach zurück, Christian Buhrmann beerbt Steffen Mangold als Spielleiter. Den Verein verlassen haben Michael Kühner (zum SV Lohnsfeld) und Thomas Buhrmann (zur AH TuS Göllheim).

Mehr

Werner Weller zurück bei der Eiche

Gepostet am 3. Juli 2018

Lange war es still um die Eiche. Doch hinter den Kulissen bastelten die Verantwortlichen bereits an der Optimierung des Kaders. Der Kader wurde, ob der schwachen Leistungen in den letzten Spielen auf den Prüfstand gestellt. Ein fehlendes Puzzleteil scheint die Eiche Führung gefunden zu haben! Die FC Eiche ist stolz Werner Weller wieder im Grün-Weißen Dress begrüßen zu dürfen. Der erfahrene, polyvalente Abwehrspieler mit Führungsqualitäten soll der Eiche zur alten Stärke verhelfen. „Ich habe mich in meiner Zeit bei Imsbach als Mensch und Fussballer weiterentwickeln können, darüber bin ich den Blauen am Fuße des Donnersbergs sehr dankbar! Dennoch freue ich mich jetzt hier auf die neuen Aufgaben und bin glücklich wieder zu Hause zu sein!“

Willkommen zurück Wörn!!!

Mehr

Förderverein FC Eiche wählt neue Vorstandschaft

Gepostet am 8. Juni 2018

Heute auf der Mitgliederversammlung des Förderverein FC Eiche Sippersfeld wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.

1.Vorstand: Ludwig Scholl
2.Vorstand: Siegbert Daub
Schriftführer: Thomas Keller
Kassenwart: Thorsten Schmittler
Beisitzer: Ortwin Buhrmann, Manfred Schläfer, Steffen Mangold, Joachim Scholl, Stefan Müller

Mehr

Beste Platzierung der Vereinshistorie – Die Eiche wird fünfter in der A-Klasse Donnersberg!

Gepostet am 31. Mai 2018

Die Erwartungshaltung bei der Eiche ist mittlerweile sehr hoch! Wie in der Überschrift zu entnehmen war diese Saison die beste Saison, die je auf dem grünen Rasen am Kuhberg gespielt wurde. Dennoch fühlt es sich, vor allem auch nach dem letzten Spieltag, mit dem Verlust der FairPlayWertung, dem Verlust des vierten Platz und vor allem der ersten Heimniederlage im letzten Spiel, für den Moment schlecht an. – „Die zweite Saison ist die schwerste!“ –
So heißt es im Volksmund! Außerdem sollte man nicht vergessen, dass die Eichen mit dem Ausfall von Christoph Steuerwald für fast die ganze Saison und mit Christian Hartmüller und Marc Windecker für fast die komplette Rückrunde wichtige Säulen der Mannschaft ausgefallen sind! Diese Ausfälle kompensierten zum Teil Spieler, die noch für die A-Jugend spielen dürften und obgleich „diese Jungs“ in ihrer ersten aktiven Saison diese Aufgabe mit Bravour meisterten, fehlte letztlich noch die Konstanz um ganz nach oben durchzustarten (Meckern auf hohem Niveau!)

Dementsprechend darf man auch in Sippersfeld zufrieden und stolz sein auf diese Mannschaft und auf die abgelaufene Runde und mit Zuversicht in die Zukunft blicken!!! Außerdem bleibt noch Danke zu sagen an die Zuschauer, die uns tatkräftig unterstützt haben und denen wir vor allem am Kuhberg auch viel Freude bereiten konnten! (Auswärts manchmal weniger )

Morgen verabschieden wir hier noch eine lebende Vereinslegende und dann sehen wir uns alle voller Tatendrang zur neuen Saison und hoffen, dass der Eiche-Express wieder ins Rollen kommt!

Mehr