FC Eiche Sippersfeld e.V.

Ja wir grün-weißen wir sind aus Eisen, wir sind aus stahl…

Nachbericht AH VG Turnier 2016

Gepostet am 30. Mai 2016

Am Samstag, den 21.5.16 fand bei tollem Fußballwetter das AH VG Turnier in Sippersfeld statt. Gespielt wurde in einer Vierergruppe, jeder gegen jeden, die Spielzeit betrug 1×30 Minuten. Im ersten Spiel standen sich die Mannschaften SG Winnweiler/Imsbach und der TuS Münchweiler gegen über. Münchweiler siegte mit 1 zu 0. Das zweite Spiel endete zwischen der SG Donnersberg-Pfrimm und SG Lohnsfeld/Langmeil 0 zu 0. Im dritten Spiel siegte die SG Winnweiler mit 2:1 gegen SG Donnersberg-Pfrimm. Nach zwei Unentschieden (jeweils 1 zu 1) vom TuS Münchweiler gegen SG Lohnsfeld und SG Donnersberg-Pfrimm, entschied das letzte Spiel über den Turniersieger. Die SG Lohnsfeld/Langmeil setzte sich dabei mit 3 zu 1 gegen die SG Winnweiler/Imsbach durch und konnte nach 2009 endlich mal wieder den Pokal gewinnen. Platz zwei ging an TuS Münchweiler, die Plätze drei und vier belegten die SG Winnweiler/Imsbach und die SG Donnersberg-Pfrimm. Die anschließende Siegerehrung übernahm Herr Hubert Weismann, 1.Abgeordneter der VG Winnweiler in Vertretung für Verbandsbürgermeister Rudolf Jacob. Als Schiedsrichter fungierten Herr Manuel Kramer aus Lohnsfeld und Herr Hermann Raquet aus Langmeil.

Abschlusstabelle

  1. SG Lohnsfeld/Langmeil, 5 Punkte, 4:2 Tore
  2. TuS Münchweiler, 5 Punkte, 3:2 Tore
  3. SG Winnweiler/Imsbach, 3 Punkte, 3:5 Tore
  4. SG Donnersberg-Pfrimm, 2 Punkte, 2:3 Tore

Sieger AH VG Turnier 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die FC Eiche bedankt sich bei allen Helfern und teilnehmenden Teams für die fairen Spiele.

SG Donnersbger-Pfrimm 21.5.16

 

Mehr

Bericht zur Mitgliederversammlung 2016

Gepostet am 23. Mai 2016

Am 20. Mai 2016 fand um 19.30 Uhr, im Sportheim, in Sippersfeld, die diesjährige Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des FC Eiche Sippersfeld statt. Leider waren nur 26 Mitglieder der Einladung gefolgt.

Zuerst begrüßte unser 1.Vorsitzender Jens Schönfließ alle anwesenden Mitglieder, besonders begrüßte er die beiden Ehrenmitglieder Reinhold Rech und Bernhard Scholl sowie den Kreisvorsitzenden des Spielkreises Kaiserslautern-Donnersberg vom SWFV Udo Schöneberger. Nach Feststellung der Tagesordnung und der anwesenden Mitglieder hielt man eine Gedenkminute für unsere verstobenen Mitglieder. Als nächstes wurden die Ehrungen durchgeführt, zuerst die vom SWFV durch Herrn Schöneberger. Die Verbandsnadel in Bronze für langjährige Vereinstätigkeiten erhielten Kurt Bager und Reinhold Rech, (Ludwig Scholl war nicht anwesend). Die Silberne Verbandsehrennadel bekamen Richard Höning, Ortwin Buhrmann, Eduard Rech und Harald Schönfeld. Herr Schöneberger bedankte sich bei allen Geehrten für Ihre zum Teil schon über 30 Jahre lange Tätigkeit im Verein und überreichte jedem eine Urkunde vom SWFV.

1

Anschließend wurden unsere Vereinsmitglieder vom 1.Vorsitzenden geehrt. Leider waren nur drei von acht anwesend. Für 25 Jahre Mitglied im Verein wurden Heidi Schönfeld und Fabian Schönfeld geehrt, für 50 Jahre Bruno Dech. Nicht anwesend waren Lars Scholl, Karin Christmann (beide 25 Jahre), Eugen Maurer, Bernd-Erich Nagel (beide 60 Jahre) und Arthur Kolb (70 Jahre im Verein). Frau Sybille Höning bekam für Ihre Arbeit als Leiterin der Gymnastik einen Blumenstrauß überreicht (Frau Barbara Dubberke, Seniorengymnastik war entschuldigt), Eduard Rech einen kleinen Präsentkorb für seine 28 jährige Tätigkeit als Beisitzer im Verein. Für seine besonderen Dienste im Verein wurde Ortwin Buhrmann mit einer Urkunde und Präsentkorb ausgezeichnet.

2

Es folgte der Tätigkeitsbericht der Vorstandschaft, des Kassenprüfers sowie der einzelnen Abteilungen. Nachdem Bericht der Kassenprüfer wurde die Vorstandschaft entlastet. Thomas Keller übernahm anschließend den Wahlvorstand für die Neuwahlen.

Gewählt wurden:

1.Vorsitzender:               Jens Schönfließ

2.Vorsitzender:              Harald Schönfeld

Kassenwart:                    Andrea Müller (abwesend)

Schriftführer:                  Christian Böckel

Spielleiter:                       Steffen Mangold

Vereinskassierer:            Kurt Bager

Ehrenamtsbeauftragter:  Kurt Bager

Gesamtjugendleiter:       Volker Windecker

Allg. Ausschuss:              Ludwig Scholl (abwesend), Jens Agsten, Reinhold Rech

Spielausschuss:              Patrick Schreiner, Meik Denschlag, Daniel Molter, Florian Ziegler

3

Abschließend bedankte er sich bei der alten Vorstandschaft für die geleistete Arbeit in den letzten zwei Jahren und wünschte der neuen Vorstandschaft viel Erfolg. Die Mitgliederversammlung wurde um 21:13 Uhr beendet.

Mehr

FC Eiche in Relegation !

Gepostet am 23. Mai 2016

Am Donnerstag, den 26.5.16 findet das erste Spiel um den Aufstieg in die A-Klasse beim SV Wiesenthalerhof statt. Anpfiff ist um 16.00 Uhr.

Das Rückspiel findet am Dienstag, den 31.5.16 um 19.00 Uhr bei uns in Sippersfeld statt.

Die FC Eiche wünscht sich für die beiden Spiele viel Unterstützung damit es mit dem ersten Aufstieg in die A-Klasse nach 35 Jahren klappt.

poster_relegation_2016

Mehr

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 20.5.16

Gepostet am 13. Mai 2016

Hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, den 20.05.2016 um 19.30 Uhr ins Sportheim der FC Eiche einladen.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Feststellung der Tagesordnung und der anwesenden Mitglieder
3. Gedenken unserer verstorbenen Mitglieder
4. Ehrungen
5. Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden
6. Berichte der einzelnen Abteilungen
6.1 Bericht des Kassenwartes
6.2 Bericht Spielleiter Aktive
6.3 Bericht Spielleiter Alte Herren
6.4 Bericht der einzelnen Jugendleiter
6.5 Bericht Abteilungsleiterin Gymnastik
6.6 Bericht Abteilungsleiterin Seniorengymnastik
6.7 Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Bildung eines Wahlvorstandes
9. Neuwahlen
9.1 1. Vorsitzender
9.2 2. Vorsitzender
9.3 Kassenwart
9.4 Schriftführer
9.5 Spielleiter
9.6 Gesamtjugendleiter
9.7 Vereinskassierer
9.8 Ehrenamtsbeauftragter
9.9 Allgemeiner Ausschuss
9.10 Spielausschuss
10. Wünsche und Anträge, Verschiedenes

Wünsche und Anträge sind bis spätestens 2 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim 1. Vorsitzenden Jens Schönfließ einzureichen.

Mehr